Expertentipp / Cyber Risk – die digitale Bedrohung

Cyber Risk - die digitale Bedrohung

Digitale Risiken wie Hackerangriffe und Datenverluste sind allgegenwärtig und jeder kann davon betroffen sein, unabhängig von der Größe und dem Standort des Unternehmens. Infolge rasanter Zunahme der Zwischenfälle bzgl. digitaler Daten rangieren Cyber-Risiken unter den Top 3 der größten globalen Geschäftsrisiken.

Der Umfang der möglichen Probleme ist vielen nicht bewusst – ein funktionierendes Cyber Risk Management kann für kleinere und mittelständische Unternehmen überlebenswichtig sein. Nur technischen Maßnahmen (Firewalls usw.) allein können das Problem nicht lösen, da immer neue kriminelle Methoden ein steigendes Bedrohungspotenzial darstellen.

Neue Technologien, kontinuierlich steigende Datenvolumen und immer komplexere Hardware beschleunigen die Notwendigkeit entsprechender Versicherungslösungen als zusätzliche Risikotransfermaßnahme.

Die Cyber-Risk-Versicherung ist heutzutage ein unverzichtbarer Baustein eines umfassenden Risiko- und Sicherheitskonzeptes – durch maßgeschneiderte Deckungskonzepte kann das Risiko von Vermögensnachteilen wesentlich minimiert werden.

Sie erreichen den Autor unter rudolf.oberrauter@fup.at

Rudolf Oberrauter
RUDOLF OBERRAUTER

Geschäftsführer, Versicherungsmakler,
Fuchs & Partner GmbH